Butea Superba, ein natürliches Viagra?

Kwao Khuruea Daeng, so ist der Thailändische Name für Butea Superba. Dieser Name steht wie kaum ein anderer in der asiatischen Welt für die Lösung vieler Probleme des Mannes im Alter über 40. Butea Superba ist ein Lianenartiges Gewächs mit auffälligen roten Blüten und wird bis zu 12 Meter lang. Sie gehört zur Familie der Hülsenfrüchte und kann der speziellen Unterart der Schmetterlingsblütler zugeordnet werden. Die Pflanze, die hauptsächlich in kleinen Gebieten Thailands wächst, hat sowohl in der traditionelle thailändischen als auch in der chinesischen Volksmedizin ihren festen Platz und wird wegen ihrer zuverlässigen Wirkung als Potenzmittel und Aphrodisiakum geschätzt. Dort wird sie noch heute als alternative zu konventionelle pharmazeutischen Mitteln zur Steigerung der Libido und der Potenz erfolgreich eingesetzt.

Vielseitiges Butea Superba

Die jahrhundertelange Erfahrung zeigt außerdem das Butea Superba noch weitere positive Auswirkungen auf den männlichen Körper haben kann. Neben der zuverlässigen Wirkung zur Steigerung der Libido wird Butea Superba auch gegen altersbedingten Haarausfall, zur Verbesserung der Kraft, der Ausdauer und zur Behandlung von ernsthafter erektiler Dysfunktion verwendet. Sportler verwenden es zur Unterstützung ihres Trainingserfolges oder um sich einfach weniger Erschöpft zu fühlen. Butea Superba verspricht also eine positive Auswirkung auf den gesamten männlichen Körper und dessen Funktion. Es wirkt auf den Testosteronspiegel ein und hat noch einen weiteren Hebel mit dem es die männliche Lust wieder steigern kann. Der Testosteronspiegel der von Butea Superbar nach oben getrieben wird, kann mit den Jahren nämlich ein Problem werden.

Der Testosteronspiegel sinkt von Natur aus

Spätestens mit 40 Jahren

Der Testosteronspiegel beim Mann ist einer der wichtigsten Faktoren für die Leistungsfähigkeit des Körpers. Er bestimmt nicht nur über die sexuelle Kapazität, sondern auch über das allgemeine Wohlbefinden, die sportliche und berufliche Leistungsfähigkeit und nicht zuletzt über das Erscheinungsbild. Haut, Haare und Körperfettanteil werden massiv vom Testosteronspiegel beeinflusst. Wenn ein gesunder Mann das Alter von vierzig Jahren erreicht, liegt der höchste Punkt seiner Testosteronproduktion leider längst hinter ihm. In den nächsten zwanzig Jahren sinkt der Spiegel des männlichen Sexualhormones langsam aber beständig um bis zu 50 % des Höchstwertes. Wir reden dabei von der ganz natürlichen Entwicklung, hier hat keine Krankheit oder ein besonderes Ereignis den Hormonhaushalt nach unten gedrückt. Je nach Grundvorrausetzungen und genetischer Präposition kann dieser Abfall auch früher einsetzen.

Der gesamte Körper spürt die Folgen

Die Folgen sind vielfältig und nicht zu unterschätzen. Sie reichen von Energielosigkeit im Alttag, weniger Antrieb in der Freizeit bis hin zu Problemen in der Libido. Die Auswirkungen auf das Leben und das Zusammenleben werden im nächsten Punkt noch deutlicher. Im Laufe der Zeit, wenn der Testosteronspiegel weiter sinkt gesellen sich nämlich häufig auch Potenz und Erektionsprobleme dazu. Viele Männer neigen dazu diese Schwierigkeiten zu ignorieren. Sie erkennen gar nicht das ein Problem vorliegt und das man dieses Problem lösen kann. Selbst Ärzte ignorieren die Symptome häufig oder erkenne es nicht da die alleinige Messung des freien Testosterons häufig nicht ausreicht um dieses Schwierigkeit zu identifizieren.

Man(n) bleibt mit dem Problem alleine, obwohl man nicht alleine ist

Da die Folgen vielfältig und die Diagnose nicht leicht ist, leiden viele Männer unter Testosteronmangel ohne es zu wissen. Sie haben deutlich weniger Antrieb im täglichen Leben und ihnen ist die Freude an der Sexualität verloren gegangen. 52% der Männer im Alter zwischen 40 und 70 haben manchmal Erektionsprobleme. 9,6 % der Männer leiden dauernd unter einer nicht ausreichend (langen) Erektion des Penis. Sogar in der In der Altersgruppe darunter sollen etwa 2 Prozent unter Erektionsproblemen beim Geschlechtsverkehr leiden. Sie schieben es auf den täglichen Stress oder die Attraktivität ihrer Partnerin ohne zu wissen das ihre Probleme eine einfache biologische Ursache haben, die sich bekämpfen lässt. Aber nicht nur das Liebesleben kann unter einem verringerten Testosteronspiegel leiden. Vitalität und die optische Erscheinung sind ebenfalls in gewissen teilen abhängig von unserem Hormonhaushalt. Das Bild der Haut, die Bräune, die Menge und Beschaffenheit der Haare und Nägel können unter weniger Testosteron leiden. Auch sorgt ein zu niedriger Testosteronspiegel dafür das der Mann früher Hautfalten bekommt. Als wenn das noch nicht genug wäre kann der Körperfettanteil steigen und die Muskelmaße sinken, ohne das sich etwas an Ernährung oder der körperlichen Aktivität ändert. Man wird ohne eigenes Zutun unattraktiver.

Die Folgen sind auch Langfristig

Wer sich mit Testosteronmangel abfindet, kann auch langfristig gesundheitliche Probleme bekommen.Hier reden wir nicht nur Vitalitätsverlust oder einem zurückgehen der Libido. Gemeint sind ernsthafte Probleme wie eine Verringerung der Knochendichte bis hin zu Osteoporose oder Blutarmut und Konzentrationsschwäche. Auch das metabolische Syndrom und ein erhöhtes Risiko für Diabetes sind bekannte Risiken eines reduzierten Testosteronspiegels.

Warum kann Butea Superba helfen?

Um die Wirkung von Butea Superba zu verstehen werden wir uns die verschiedenen Inhaltsstoffe und ihre biologische Funktion dieser tollen Substanzen einmal ganze genau anschauen. Es muss schließlich einen oder mehrere gute Gründe geben warum die Pflanze einen so guten Ruf für ihre Wirkung auf den Männlichen Testosteronspiegel und die Potenz hat. Meist haben Heilpflanzen nur einen wirksamen Inhaltsstoff oder vielmehr einen Wirkstoff der für die Hauptwirkung verantwortlich ist während der Rest nur in geringer Menge vorliegt. Bei Butea Superba sind mehrere schlagkräftige Substanzen für die vielseitige Wirkung zuständig und in ausreichender Menge vorhanden.

Viele Inhaltstoffe, viel Wirkung

Flavonoide

Dieser sekundäre Pflanzenstoffe ist für ihre Antioxidative Wirkung im Körper bekannt. Während sie in Pflanzen häufig als Schutz gegen Schädlinge enthalten sind, sorgen sie im menschlichen Körper für das Bekämpfen von Giftstoffen und können sogar das Krebsrisiko senken und den schon vorhandenen Krebs zu bekämpfen. Außerdem wirken sie entwässernd und entschlackend. Der wohl bekannteste Lieferant der Flavonoide ist der berühmte grüne Tee. Während der grüne Tee allerdings nur auf diesen Inhaltsstoff zurück greift, hat Butea Superba noch viel mehr zu bieten.

β-Sitosterin

Dieser interessante Teil von Butea Superba zählt zur Gruppe der Phytosterine und hat klinisch nachgewiesene Wirkung auf den menschlichen Körper. Es wird zur Therapie von Prostata Beschwerden eingesetzt und ist dort als Wirksame Therapiergänzung anerkannt. Noch viel wichtiger ist aber das es hilft die Testosteron-5α-Reduktase zu stoppen. Dieser Prozess wandelt freies und wichtiges Testosteron in einen Gegenspieler des Testosteron, das Dihydrotestosteron um. Hier wird also das männliche Sexualhormon in eine Art Östrogen, das weibliche Sexualhormon, umgewandelt. Ein unterbinden dieses Prozesses sorgt dafür das der Testosteronspiegel nicht sinkt und auch schneller wieder steigen kann.

Campesterin

Der nächste Wirkstoff gehört auch zur Gruppe der Phytosterine, hat aber eine ganz andere Wirkung. Während das β-Sitosterin davor schützt das Testosteron abgebaut wird, hat Campsterin eine anabole Wirkung auf den Körper. Es ist eine steroidartige Vorstufe verschiedener Wachstumshormone und so stark, das es sogar einen positiven Dopingtest verursachen kann. Ja, Dementsprechend stark sind auch die Wirkungen auf das körperliche Wohlbefinden, den Fettabbau und den Muskelaufbau. Und als wenn das noch nicht genug wäre, bringt Campsterin auch noch eine Senkung des Cholesterinspiegel mit sich oder sorgt dafür das dieser nicht steigt weil schlechte fett vom Darm nicht aufgenommen werden.

Sigmasterin

Die Gruppe der Phytosterine schenkt uns auch den nächsten Inhaltsstoff von Butea Superba. Dieser Stoff wird für die synthetische Herstellung von Steroid Hormone verwendet. Darunter befindet sich das Progesteron. Auch dieses wird zur synthetisierung von Steroide benutzt die den Testosteronspiegel erhöhen. Die bekannteste Quelle für Progesteron ist die Yamswurzel, diese ist nicht zufällig auch für ihre Steigerung des Testosteronspiegels bekannt. In Butea Superba findet sich dieser Stoff der die Durchblutung verbessert und zu Therapiezwecken verschiedenster Krankheiten verwendet wird ebenfalls in großer Menge.

Butea Superba in Lebensmitteln oder andere Pflanzen?

Um es ganz kurz zu machen, die höchst wirksame Kombination von Inhaltsstoffen gibt es so wie hier beschrieben aus keiner anderen natürlichen Quelle. Einzelne Komponenten kommen in anderen Pflanzen, die Flavonoide sogar in mancher Frucht, vor. Aber als Sammelstelle für diese Inhaltsstoffe und ihre positive Wirkung auf den männlichen Körper ist Butea Superba soweit einzigartig in der Welt. Nirgendwo in der Natur treffen Testosteron erhöhende, Östrogen senkende und Durchblutungsfördernde Substanzen auf natürliche Weise so zusammen. Dazu kommt noch das nicht jede Züchtung von Butea Suberba die Höchstwerte dieser Substanzen erreicht. Dazu kommt das außer der beschrieben Substanzen keine weiteren Begleitstoffe enthalten sind, die zu unerwünschten Nebenwirkungen führen können. Wer die volle Wirkung möchte sollte also auf Butea Superba setzen.

Wissenschaftlich Erwiesen mehr Errektionsfähigkeit

Die Geschichte dieser Heilpflanze ist etwas interessantes, Kundenrezensionen etwas Nettes. Wir wollen uns aber nicht auf Versprechungen und Vermutungen verlassen. Wir schauen in die Forschunglabore auf der ganzen Welt die sich in den letzten Jahren ausführlich mit Butea Superba beschäftigt haben und zu eindeutigen Ergebnissen gekommen sind. Nur klinische Studien können wirklich aufzeigen was ein Stoff im Körper bewirkt. Auch wenn einige der Studien noch laufen so sind andere schon beendet und die Ergebnisse in den Datenbanken bereit. Im Folgenden kommen wir nur zu den wissenschaftlichen Fakten rund um Butea Superba und ihrer Inhaltstoffe. Wir werden hierbei ein besonderes Augenmerk auf die Wirkung von Butea Superba auf die Erektionsfähigkeit und die Libido legen und ihnen zeigen was der aktuelle Stand der Wissenschaft zu Beutea Superba ist.

Die sexuelle Aktivität wird durch Butea Superba verbessert!

In einer klinischen Studie aus Thailand bemerkten über 80 % der Studienteilnehmer eine Verbesserung der sexuellen Aktivität. Bei dieser an Menschen durchgeführten Studie bezeichneten fast 30 % der Probanden die Wirkung als „Exzellent“. Die Forscher vermerkten außerdem das es keine Nebenwirkung gab, weder bei den Messwerten als auch bei Selbstauskunft der Testpersonen.

„Estimation of the sexual record indicated that 82.4 % of the patients exhibited noticeable improvement….The plant preparation appears to improve the erectile function in ED patients without apparent toxicity.

[Quelle]

Butea Superba steigert die Errektionsfähigkeit!

Die nächste Studie aus dem Jahre 2006, durchgeführt von der Fakultät für pharmazeutische Wissenschaft, zeichnet ebenfalls ein sehr positives Bild von der Effektivität von Butea Superba. Die Forscher beschreiben die Extrakte von Butea Superba als Effektiv um die Erektionsfähigkeit zu verbessern. Diese klinische Studie bestätigt all das was in den Heimatländern der Pflanze hinlänglich bekannt ist.

…that ethanol extracts of B. superba are effective in enhancing penile erection…

[Quelle]

Butea Superba verbessert die Durchblutung des Schwellkörpers!

Nachdem Butea also seine Wirkung bewiesen hatte war die Wissenschaft daran interessiert warum Butea so wirkungsvoll ist. Diese Studie bestätigte nicht nur die Wirkung von Butea Superba in dem Wieder bestätigt wurde das Butea Superba Extrakt die Erektionsfähigkeit verbessert. Dann beschäftigte man sich ausführlich mit dem Wirkmechanismus den Butea Superba dafür nutzt. Im zweiten Teil der Studie wird deutlich herausgestellt das eine unter anderem verbesserte und vereinfachte Durchblutung des Schwellkörpers dafür verantwortlich ist das die Erektionsfähigkeit steigt.

…these results suggest that the extract of B. superba enhanced penile erection.

[Quelle]

Wie funktioniert das?

Butea Superba funktioniert wie ein Phosphodiesterase-5-Hemmer, die bekanntesten dieser Kategorie von Substanzen sind Avanfil, Sildenafil und Tadalafil. Sie erleichtern das Einströmen von Blut in den Schwellkörper in dem die Wirkung eines bestimmten Enzymes gehemmt wird. Durch diese Hemmung wird die Erektion verhindert oder erschwert. Das sorgt im Normalfall dafür das nicht plötzlich ungewollt eine Erektion entsteht Bei zu viel Hemmung kann es aber dafür sorgen das obwohl eine Erektion gewünscht ist, diese erschwert oder unmöglich gemacht wird. Der Hemmer sorgt für eine Entspannung der glatten Muskulatur des Schwellkörpers so das eine Erektion leichter entstehen und länger gehalten werden kann. Diese verschreibungspflichtigen Arzneimittel sind nicht frei von Nebenwirkungen und teuer.

Butea Superba kann besser wirken als Viagra!

Die letzte Studie ist wohl die beeindruckendste in unserer Liste. Sie Stammt aus dem Jahre 2010 und vergleicht die Wirkung von Butea Superba als Extrakt mit der Wirkung von Sildenafil. Sildenafilcitrat ist der Wirkstoff in Viagra das 1998, unter dem Markennamen Viagra, den Weltmarkt erobert. Diese klinische doppel-blind Studie zeigt deutlich das Butea die gleiche Effektivität wie Sildenafil hat. Wenn man es ganz genau nimmt war die Wirkung von Sildenafil sogar etwas schlechter (84 % zu 81 %). Dazu kommt das Sildenafil nicht frei verkäuflich und auch nicht frei von Nebenwirkungen ist. Beides gilt für Butea Superba nicht.

Of the patients in the BS group, 27 (84%) responded positively, compared with 26 (81%) in the sildenafil group.

[Quelle]

Wieviel Butea Superba für optimale Wirkung?

Die aktuelle Studienlage legt eine Dosierung von 300-400 mg täglich als wirksame Dosierung nah die abhängig von der Darreichungsform und der Qualität des Extraktes ist. Es gibt keine direkte Empfehlung für den Zeitpunkt der Einnahme da die Wirkung nicht akut eintritt. Wir empfehlen trotzdem eine Einnahme in den Abendstunden. Um eine optimale Wirkung zu haben empfiehlt es sich aber die Dosierungsanleitung ihres Produktes zu lesen und zu befolgen. Es empfiehlt sich Butea mindestens 4 Wochen am Stück zu konsumieren um von der Wirkung zu profitieren.

Getrocknet besser als Frisch!

In einer der durchgeführten Studien verglich man frisches Butea Superba mit der auch in Nahrungsergänzungsmitteln erhältlichen getrockneten Variante und kam zu dem Ergebnis das die getrocknete Variante eindeutig einen höheren Wirkungsgrad hat. Die Forschung bestätigt also nicht nur die Wirkung, sie legt bei Benutzung sogar die getrocknete Variante nah. Durch die Trocknung wird eine höhere Konzentration der Wirkstoffe erreicht. Ob der Trocknungsvorgang die Funktion noch auf andere Weise positive beeinflusst ist noch nicht erforscht.Versuchen Sie also nicht kompliziert an frische Pflanzen heranzukommen und greifen sie auf getrocknete Produkte zurück.

The dried root core extract from Phrae is the most effective part…

[Quelle]

Pulver oder Kapsel?

Butea Superba ist am Markt am häufigsten in der Form von gemahlenen Pulver oder als Kapselprodukt zu finden. Bei beiden handelt es sich um ein getrocknetes Extrakt der Wurzel von Butea Superba. Das Pulver kann verräuchert oder in Wasser eingerührt werden. Um die Erektionsfähigkeit und Libido zu verbessern empfiehlt sich die Einnahme mit Wasser. Aber seien sie gewarnt, der Geschmack ist äußerst herb und erdig, nicht jeder wird damit zurechtkommen. Für die meisten Menschen empfiehlt sich deshalb Butea Superba als Kapselprodukt. Die Kapselprodukte sollten mit einem Glas Wasser eingenommen werden.

Qualität spielt eine Rolle

Ein hochwertiges Butea Superba Produkt ist als Käufer schwer zu erkennen. Sie können die Wirkstoffe nicht analysieren und müssen sich auf die Angaben des Anbieters verlassen. Wir geben ihnen ein paar Tipps auf was du beim Kauf achten solltest. Beim Kauf online oder vor Ort solltest du auf ein deutsches Etikett achten, nur dann ist gewährleistet das es keine Missverständnisse bei der Einnahme und Dosierung gibt. Außerdem weist eine deutsche Beschriftung immer auf einen deutschen Verkäufer/Hersteller oder zumindest einen deutschsprachigen Support hin. Auch das ist wichtig, wenn du weitere Fragen zum Produkt oder deiner späteren Bestellung hast. Eine ISO zertifizierte Herstellung garantiert dir das dein Produkt nach höchsten Ansprüchen an Rohstoff und Herstellungsprozess gefertigt wurde.

Butea Superba ist effektiv, aber gibt es auch Nebenwirkung?

Bei den hier beschriebenen Wirkung kommt natürlich schnell der Verdacht auf das ein so effektives Produkt nicht frei von Begleiterscheinungen sein kann. Doch keine der bisher an Menschen durchgeführten Studie kann diesen verdacht bestätigen. Das pflanzliche Butea Superba hat außer seiner einschlagenden Wirkung keine Nebenwirkungen in den bisher getesteten Dosierungen. Das Alter der Testpersonen reichte bis 70 Jahre hoch und trotzdem wurden keine negativen Begleiterscheinungen protokolliert. Der in Studien schlechter abgeschnittene Wirkstoff Sildenafil hat eine Liste die folgende mögliche Nebenwirkungen enthält:

  • Kopfschmerzen
  • Gesichtsrötung
  • Magenbeschwerden
  • Rhinitis
  • abnorme visuelle Wahrnehmungen
  • Herabsetzung des Reaktionsvermögens
  • Schwindelgefühle
  • Dyspepsie
  • verstopfte Nase
  • Rücken- und Muskelschmerzen

Einige der hier aufgeführten Nebenwirkungen traten bei mehr als 10 % der Konsumenten auf, einige hatten sogar mehrere Nebenwirkungen gleichzeitig. Auch die Kombination mit bestimmten Medikamenten zur Behandlung von akuten Herzproblemen kann gefährlich werden. Bute Superba hat keine der Nebenwirkungen seiner pharmazeutischen Konkurrenten aus der konventionellen Medizin. Und ist daher Risikoreich für die meisten Alters- und Personengruppen einzunehmen. Wir empfehlen eine Einnahme erst ab einem Alter von 18 Jahren.

Butea Superba kann Errektionsprobleme lösen

Kommen wir also nur zum Fazit zum pflanzlichen Butea Superba. Zunächst muss festgehalten werden das Butea Superba sich Jahrelang auf dem Markt bewährt hat. Trotz groß beworbener pharmazeutischer Erzeugnisse wie Viagra wird es immer noch verkauft und von den Käufern auf der ganzen als Welt als gut befunden wird. Es hat weltweit vielen Männer geholfen schwankende Libido und Erektionsprobleme zu beseitigen. Die Teilnehmer eine Studie verwendeten das Wort „exzellent“ und bezogen das auf die Wirkung von Butea Superba. Die Wirksamkeit auf die Libido und die Erektionsfähigkeit wurde wie von uns aufgezeigt klinisch mehrfach nachgewiesen. Einige der enthaltenen Wirkstoffe senken den Cholsterinspiegel und werden bei der Behandlung von Prostataproblemen erfolgreich eingesetzt.

Stark aber ohne Nebenwirkung

Das wichtigste an unserem Fazit ist neben der tollen Wirksamkeit von Butea Superba als Potenzmittel vorallem die Sicherheit. Trotz seiner beindruckenden Wirksamkeit die sich vor dem bekanntesten Mittel der Welt nicht verstecken muss, zeigt es keine negativen Wirkungen auf die Testpersonen. Niemand möchte seinen Körper einer Gefahr aussetzen um die Erektionsfähigkeit zu verbessern, Butea Superba gibt einem die Gelegenheit dazu.

Eine echte Alternative

Wenn es Ihnen also darum geht ihre Libido zu verbessern, sich Alltag vitaler zu fühlen und den Folgen von Testosteronmangel vorzubeugen sollten sie Butea Superba eine Chance geben. Dieses frei verkäufliche Nahrungsergänzungsmittel ist ohne bekannte Nebenwirkungen. Es verspricht nach wissenschaftlichen Ergebnisse eine Verbesserung vieler Körperfunktionen die auf Testosteron angewiesen sind. Viele auf dem Markt erhältliche Mittel versprechen eine verbesserte Erektionsfähigkeit, sie bringen aber häufig auch einen ganzen Rucksack an Nebenwirkungen mit sich, die man nicht unterschätzen sollte. Auch wenn ein niedriger Testosteronspiegel und Erektionsprobleme nicht gerne besprochenen Themen sind, sie sind real und nicht selten. Zum Glück sind sie je nach Grad des Problems lösbar. Butea Superba stellt eine echte Alternative zu zwielichtigen Angeboten dar, in denen einem ein verschreibungspflichtiges Medikaments ohne Rezept versprochen wird. Welche Nebenwirkungen auftreten können und wie stark diese bei ihnen sind, lässt bei solchen, eventuell verunreinigten, Nachahmerprodukten nur schwer voraussagen. Wir meinen das man ein solches Risiko für seine Gesundheit nicht eingehen soll. Vertrauens Sie auf die natürliche Kraft von Butea Superba und genieße mit der Hilfe dieser Pflanze ein vitales und Leben und erfüllte schöne Zweisamkeit.