Hijiki

Hijiki

Was ist Hijiki? Bei Hijiki handelt es sich um ein Superfood, genauer gesagt um eine Alge, die zum Kochen verwendet werden kann. Geeignet ist die Alge für die Zubereitung von Gerichten mit Reis und Gemüse. Die Algen sollten vor der Zubereitung gewaschen werden. Dies kann durch Einweichen in Wasser geschehen. Nach dem Einweichen ist die […]

Hirtentäschelkraut

Hirtentäschelkraut

Was ist Hirtentäschelkraut? Das Hirtentäschelkraut hat seinen Namen von den Taschen von Hirten bekommen, die den Früchten des Krautes ähnlich sehen. Der Name ist eine sinngemäße Übersetzung aus dem Lateinischen Bereits in der Antike nutzten Menschen diese Heilpflanze gegen eine Reihe von Beschwerden. Die Pflanze kann bis zu 40 Zentimeter hoch werden und wächst mit einem einfachen, […]

Herzgespannkraut

Herzgespannkraut

Was ist Herzgespannkraut? Herzgespannkraut ist das während der Blüte geerntete und getrocknete Kraut des Herzgespanns. Dieses besteht aus den Blüten, Blättern und dem Stengel des echten Herzgespanns. Anwendungsgebiet Wann sollte man Herzgespannkraut einnehmen? Dieses Nahrungsergänzungsmittel wird bei nervösen Herzbeschwerden, wie zum Beispiel Herzrasen, als Hilfsstoff bei Schilddrüsenüberfunktionen, bei Wechseljahresbeschwerden, bei Magenschmerzen und Verdauungsproblemen, bei Frauenleiden […]

Herbstzeitlose

Herbstzeitlose

Was ist Herbstzeitlose? Als Herbstzeitlose bezeichnet man eine Pflanzenart, von der es ca. 100 Arten gibt. Es handelt sich um eine Pflanze aus der Familie der Zeitlosengewächse. Erwähnt wurde die Pflanze erstmals im Jahr 1753 durch den schwedischen Naturwissenschaftler Carl von Linné. Die Pflanze blüht im Sommer und ist in Europa als Zierpflanze weit verbreitet […]

Heidekrautblüten

Heidekrautblüten

Was sind Heidekrautblüten? Heidekraut wächst vor allem in kargen Gebieten wo sonst wenig wächst, wie zum Beispiel in Torfmooren und Sanddünen, auf Bergwiesen und in Kiefernwäldern. Der kleine Strauch des Heidekrauts kann bis zu einem halben Meter hoch und 40 Jahre alt werden. Die stark verästelten Stängel sind mit kleinen, harten Blättern besetzt, die wie […]

Hauhechelwurzel

Hauhechelwurzel

Was ist Hauhechelwurzel? Die Hauhechelwurzel, bei Kennern auch bekannt als Ononis spinose oder auch Fabaceae, ist ein Arzneimittel auf pflanzlicher Basis, das eine harntreibende Wirkung besitzt und schon im Mittelalter bekannt war. Die Pflanze gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler und zur Unterfamilie der Schmetterlingsblüter. Sie wird in der Regel für die Behandlung von Harnwegsinfektionen wie […]

Hahnenfuß

Hahnenfuß

Was ist Hahnenfuß? Der Hahnenfuß (lat. Ranunculus ) ist eine Pflanze, die in Mitteleuropa sehr häufig anzutreffen ist und aufgrund seiner giftigen Wirkung in konzentrierter Form heutzutage ausschließlich in der Homöopathie verwendet wird. Die über 600 Arten sind weltweit verbreitet und kommen bis auf der Antarktis auf allen Kontinenten vor. Während die Pflanze früher in […]

Habichtskraut

Habichtskraut

Was ist Habichtskraut? Zur Gattung der Habichtskräuter (Hieracium) gehören weltweit ungefähr 1000 Arten, die sich sehr schwer zu unterscheiden lassen, da sie zudem viele Unterarten und Varietäten bilden. In Deutschland wachsen etwa 180 verschiedene Habichtskräuter, die sich zwei Untergattungen zuordnen lassen: der Untergattung ‚Echtes Habichtskraut‘ (Hieracium subgen. Hieracium) oder der Untergattung ‚Mausohr-Habichtskraut (Hieracium subgen. Pilosella). […]

Hyperforin

Hyperforin

Was ist Hyperforin? Hyperforin ist einer der hauptsächlichen Inhaltsstoffe von Johanniskraut. Die Stoffe der Pflanze sind vielseitig. Außerdem enthalten ist Hypercirin, welches dem Johanniskrautöl die bekannte rote Farbe verleiht. Daher trägt es auch den Namen Rotöl. Der Inhaltsstoff Hypercirin ist jedoch leicht giftig, weshalb er bereits einige Weidetiere zur sogenannten Heukrankheit geführt hat, bei welcher […]

Honokiol

Honokiol

Was ist Honokiol? Honokiol ist ein aromatischer sekundärer Pflanzenstoff, der aus der Rinde, den Samen und auch den Blättern des Magnoloienbaumes gewonnen wird. Bereits seit über 2000 Jahren wird dieser pflanzliche Wirkstoff in der chinesischen Medizin zur Behandlung unterschiedlicher Symptome und Krankheiten eingesetzt. Auch in unserer modernen westlichen Medizin findet der Wirkstoff vermehrt Einzug bei […]