Die Einnahme von Nahrungseränzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.

Superfood

Tongkat Ali

Autor

Sven Gründer
Experte Männergesundheit
Tongkat Ali

enthaltene
Wirkstoffe

zu behandelnde
Symptome

30

recherchierte
Studien

enthaltene
Wirkstoffe

behandelnde
Symptome

zu behandelnde
Symptome

30

recherchierte
Studien

Was ist Tongkat Ali?

Eurycoma longifolia bezeichnet eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Bittereschengewächse. Das vornehmlich aus dem asiatischen Raum stammende Gewächs bildet einen Strauch oder Baum aus. Dieser erreicht eine Wuchshöhe von um die zwölf Meter. An den Ästen wachsen bis zu 80 Zentimeter lange Laubblätter, welche sich sehr fein unterteilen.

In Südostasien wird vor allem die Wurzel als Heilmittel verwenden. Was genau Tongkat Ali bewirken kann und worauf es dabei zu achten gilt, erklären wir jetzt Schritt für Schritt.

Anwendungsgebiet

Wann sollte man Tongkat Ali einnehmen?

Das Wurzelextrakt der Pflanze wird in erster Linie von Männern mit Testosteronmangel verwendet. In vielen Ländern im Süden Asiens herrscht der feste Glaube daran, mit Tongkat Ali die Libido und Zeugungsfähigkeit steigern zu können. Vor allem in Malaysia und Indonesien findet Eurycoma longifolia genau deshalb seine Anwendung.

Doch nicht nur der verringerten Lust auf Sex stellt sich Tongkat Ali entgegen. Ebenso soll der Inhalt der Wurzel bei Erektionsstörungen helfen. Aber auch im Alltag hilft ein Extrakt bei der Eurycoma longifolia. Bspw. gegen Müdigkeit, Depression und allgemeine Niedergeschlagenheit.

Ebenso haben Profisportler die Wirkung der Wurzel für sich entdeckt. Sie erhoffensich dadurch mehr Leistungsfähigkeit beim Training und in entscheidenden Spielen. Mehr Testosteron kann zudem beim Muskelaufbau nützlich sein. Was vorallem Männer und Frauen im Bodybuilding interessiert.

Wirkung

Welche Wirkung verspricht Tongkat Ali?

Wir geben zu bedenken, dass etwaige Wirkungsweisen stets mit vorhandenen Studiendaten abgeglichen werden sollten. Über Nahrungsergänzungsmittel wie Tongkat Ali wird viel berichtet. Nicht alles davon muss stimmen.

Die Inhaltsstoffe der Wurzel werden vorrangig zur verbesserten Produktion von Testosteron eingesetzt. Was Männern eine bessere und längere Standhaftigkeit beim Sex bescheren soll. Ausschlaggebend ist hierfür, wie viel vom Hormon Gonadoliberin im Körper produziert wird. Daraus folgen wiederum die Sexualhormone Follitropin sowie Lutropin. Diese schickt unser Gehirn in die Hoden, um dort die Spermien-Entstehung anzuregen. Ob hier bereits das Maximum beim Mann erreicht ist oder durch die Einnahme von Tongkat Ali verbessert werden kann, gilt es medizinisch abzuklären.

In der Wissenschaft konzentriert man sich bei diesem Wurzelextrakt vor allem aufdrei Inhaltsstoffe:

  • Triacetyleurycomanone (hemmt die Umwandlung von freiem Testosteron in Östrogen)
  • Eurycomanon (regt den Hypothalamus an Gonadolaberin auszuschütten)
  • Dihydroeurycomanone (ist in der Lage, die Spermienproduktion zu optimieren)

Wenn Pasak Bumi täglich verwendet wird, sollte sich eine Besserung im Testosteronspiegel einstellen. Bei Frauen kann Tongkat Ali womöglich für ein schöneres Aussehen durch gesunde Haare, Haut und Nägel sorgen. Außerdem besitzt der weibliche Körper ebenfalls Testosteron, wenngleich nur in geringen Mengen. Wenn sich eine Frau gut definierte Muskeln durch Kraftsport wünscht, kann hierTongkat Ali unterstützend wirken.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Tongkat Ali auftreten?

Wir verstehen, dass der Kampf gegen Testosteronmangel für viele Männer ein großes Ziel darstellt. Das Extrakt aus den Wurzeln dieser Pflanze ist womöglich die lang ersehnte Lösung. Doch wie steht es um mögliche Nebenwirkungen? Solange der Inhalt aus Kapseln oder Pulver gemäß der Verzehrempfehlung auf dem Produkt konsumiert wird, sollten sich keine Probleme einstellen.

Ob sich die gesteigerte Lust auf Sex als Nachteil bezeichnen lässt, ist differenziertzu betrachten. Denn diesen Energieschub nutzen Sportler für ihr Training. Von Testosteronmangel betroffene Männer wünschen sich diesen Effekt sowieso. Man sollte ihn nur im Hinterkopf behalten.

Die Kapseln führen häufig auch zu einem gesteigerten Leistungsniveau auf mentaler Ebene. Wer hier zu hoch dosiert, könnte Konzentrationsschwächen oderSchlafprobleme bemerken. Ein Resultat der geistigen und somit auch körperlichen Unruhe.

Mit viel Testosteron im Körper gehen zumeist eine leichte Reizbarkeit und Hang zu Aggressionen einher. Wer sich hier selbst beobachtet, sollte derart Nebenwirkungen schnell feststellen. Dann gilt es die Kapseln zu reduzieren oder ggf. zu pausieren.

Anwendungsdauer

Wie lange ist die Anwendungsdauer von Tongkat Ali, bis sich erste Erfolge einstellen?

Hier gilt es zwei Ziele zu unterscheiden. Als reguläres Nahrungsergänzungsmittel wird Long Jack häufig in Kombination mit Maca & Co verkauft. Der Inhalt bezieht sich also nicht nur auf das Extrakt der Wurzeln. Dann wird es zur allgemeinen Leistungssteigerung verwendet. Diese kann in den meisten Fällen dauerhaft verwendet werden.

Eine hohe Konzentration von Tongkat Ali hingegen soll gezielt Testosteronmangelund einer mangelhaften Libido vorbeugen. Hier wird täglich so viel wie empfohleneingenommen, bis sich der Testosteronspiegel auf dem Maximum befindet. Die Begleitung durch einen kompetenten Arzt ist dabei ratsam. Anschließend wird dieKonzentration bzw. Einnahmemenge zurück gefahren. Bspw. nur noch eine Kapsel aller zwei Tage.

Damit versteht sich der Libido-Helfer als zeitweise Kur. Bei fortwährendem Testosteronmangel ist sowieso zu prüfen, wo die Ursachen dafür liegen. Dann helfen die Kapseln bei den meisten Männern zwar trotzdem, gehen aber nur auf das Symptom ein.

Herkunft

Wo liegt die Herkunft von Tongkat Ali?

Der gesamte Raum Südostasiens gilt als Heimat der Pflanze, deren Wurzeln bei Männern so gefragt sind. Wobei am häufigsten Indonesien genannt wird. Ebenso ist Eurycoma longifolia in Thailand, Malaysia, Myanmar, Vietnam und Kambodscha anzutreffen. Seine natürliche Ausbreitung brachte es bis auf die Philippinen und nach Laos.

Ausgangsprodukt

Wie sieht das Ausgangsprodukt von Tongkat Ali aus?

Bevor das Produkt der Extrakte als Kapsel oder Pulver hergestellt werden kann, gilt es die Wurzeln zu ernten. Die Blätter, Stängel und Blüten der Pflanze sind für Nahrungsergänzungsmittel nicht relevant. Ihre wichtigen Inhaltsstoffe stecken allein in der Wurzel. Nach der Ernte kommt es hier zur schonenden Trocknung. Erst dann beginnt die weitere Verarbeitung. Kapseln dominieren hierbei, weil sie einfach zu dosieren sind. Tongkat Ali als Pulver erlaubt dagegen eine flexiblere Verwendung. Bei Pulver ist auf den bitteren Geschmack zu achten. Bei der Anwendung empfiehlt es sich, eine natürliche Süße beizumischen.

Trivialnamen

Unter welchen Bezeichnungen ist Tongkat Ali noch bekannt?

Für die Eurycoma longifolia Jack bestehen zahlreiche Bezeichnungen. Abhängig vom Land bzw. der Sprache, variieren die Trivialnamen der Pflanze vielfältig. In Malaysia ist sie unter anderem als Petala Bumi, Pasak Bumi und Bedara Merah bekannt. Im Englischen läuft sie auch unter dem Namen „Long Jack“ oder „Eurycoma longifolia Jack“. Weitere Kennzeichnungen sind aus Indonesien, Vietnam und Thailand vorhanden. Ferner ist er als malaysischer Ginseng geläufig.Diese vielen Bezeichnungen sagen nichts über die Qualität des Produktes aus, können aber beim Kauf verwirrend sein.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe sind in Tongkat Ali enthalten?

Der Libido-Booster aus der Pflanze bzw. Wurzel kommt nicht von ungefähr. Genaue Analysen zu den Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen liegen uns nicht vor. Wir wissen nur, dass einige davon enthalten sind. Ebenso sekundäre Pflanzenstoffe.

Für Probleme mit Testosteronmangel sind dagegen ganz andere Inhaltsstoffe interessant. Darunter Triacetyleurycomanone, Eurycomanon und Dihydroeurycomanone.

Übrigens: Wenn Tongkat Ali mit Vitaminen beworben wird, handelt es sich dabeihäufig um Produkte, welche mit Maca und weiteren Superfoods kombiniert wurden. Dort ist dann genau zu schauen, wie viel von jedem Superfood in den Kapseln steckt.

Ähnliche Superfoods

Gibt es ähnliche Superfoods, die wirken wie Tongkat Ali?

Maca haben wir als Superfood bereits mehrfach erwähnt und das aus gutem Grund. Das Extrakt dieser Wurzel soll ebenfalls bei Erektionsstörungen helfen. Wie bei Tongkat Ali, besteht hier ein möglicher Zusammenhang zur erhöhten Produktion von Testosteron. Kein Wunder also, warum Maca und Tongkat Ali häufig in einem Nahrungsergänzungsmittel verkauft werden.

Zum Thema Testosteronmangel sind außerdem folgende Ratgeber lesenswert: Butea Superba, Horny Goat Weed und Chrysin.

Einnahmeformen

In welcher Einnahmeform gibt es Tongkat Ali am Markt zu kaufen?

In manchen Überlieferungen wird Long Jack als Räucherwerk verwendet. Es wird dann in einer Schale oder in Form von Stäbchen angezündet. Allein der daraus entstehende Duft soll so manche der oben genannten Wirkungen erzielen.

Überwiegend gibt es Pasak Bumi jedoch als Nahrungsergänzungsmittel zu kaufen. Bspw. als Kapsel, welche die Dosierung einfach gestaltet. Ebenso ist Tongkat Ali als Pulver erhältlich. Zumeist in Kombination mit Maca und anderen Superfoods sowie Vitaminen. Hier ist darauf zu achten, was genau der eigene Körper benötigt. Nicht jeder Mann wünscht sich mehr Testosteron und Frauenrechnen bei Tongkat Ali mit anderen Effekten.

Als Tee ist Pasak Bumi nicht erhältlich. In Form von Medizin, bspw. Tabletten, ist vorher mit dem Arzt Rücksprache zu halten. Auch hier gilt wieder der Ansatz, ob es sich um reines Tongkat Ali handelt oder noch Maca etc. beigemischt sind. Mehr Informationen kann auch ein Apotheker geben, wenn es ein frei erhältlichesProdukt ohne Rezeptpflicht handeln sollte.

Verzehrempfehlung

Wie hoch ist die Verzehrempfehlung von Tongkat Ali als NEM?

Bei Nahrungsergänzungsmitteln steht auf dem Produkt eine Empfehlung. Bspw. nur eine Kapsel pro Tag, wenn die Konzentration entsprechend hoch genug ist. Das Extrakt der Wurzeln kann aber ebenso gestreckt bzw. mit Maca & Co kombiniert sein. Daher ist eine allgemeingültige Verzehrempfehlung schwierig auszusprechen.

Wichtig: Weil die Pflanze Einfluss auf das Testosteron-Niveau im Körper nimmt, sollte die Einnahme vorab mit dem Arzt besprochen werden. Insbesondere bei bestehenden Erkrankungen, welche sich bei regelmäßiger Verwendung verschlimmern könnten.

Gibt es beim Kauf von Trikatu etwas zu beachten?

Wie bei jedem Nahrungsergänzungsmittel, sollte auch hier auf die bestmögliche Reinheit geachtet werden. Bio-Qualität steht in diesem Fall für den Verzicht von Pestiziden und anderen Chemikalien. Dies sollte sowohl den Anbau als auch die Verarbeitung betreffen. Wobei der Bio-Standard in jedem Land etwas anderes bedeuten kann. Weshalb die genaue Herkunft vom Produkt zu prüfen ist.

Transparente Hersteller geben darüber von sich aus Informationen heraus. Ansonsten ist ein Nachforschen in Eigenregie wichtig. Schließlich möchte man dieVorteile für seine Gesundheit ohne Zusatzstoffe und potentielle Nebenwirkungen,fernab vom Wurzelextrakt selbst, ausschließen.

Da es Tongkat Ali als Kapseln und Pulver gibt, sollten auf der Verpackung klar formulierte Hinweise zur Einnahmemenge stehen. Wer sich dabei nicht sicher ist, bezieht bitte den Rat seines Arztes mit ein. Veganer und Vegetarier achten zudem darauf, ob die Kapsel aus einem tierischen Erzeugnis besteht.

Ganz wichtig: Auf dem Markt sind viele gemischte Produkte unterschiedlicher Qualität erhältlich. Wer Tongkat Ali gezielt gegen Testosteronmangel einsetzen möchte, fährt mit einem Wurzelextrakt ohne Extras meist besser.

Studien zu Tongkat Ali

Passende Beiträge

173 Superfoods auf über 1000 Seiten!

Kostenloses Ebook sichern

173 Superfoods auf über 1000 Seiten!

Jetzt das kostenlose Ebook sichern