Die Einnahme von NahrungserĂ€nzung ist kein Ersatz fĂŒr eine ausgewogene ErnĂ€hrung.

Superfood

Himbeer Ketone

Autor

Sabrina Laidner
Expertin fĂŒr Ayurveda
Himbeer Ketone

enthaltene
Wirkstoffe

zu behandelnde
Symptome

recherchierte
Studien

enthaltene
Wirkstoffe

behandelnde
Symptome

zu behandelnde
Symptome

recherchierte
Studien

Was sind Himbeer Ketone?

Ketone sind chemisch gesehen MolekĂŒle, die aus Verbindungen zwischen mindestens drei Kohlenstoff und Sauerstottatomen bestehen. Bei dem Himbeer Keton handelt es sich um den Geruchsstoff von reifen Himbeeren. Die Ketone kommen entweder in wasserlöslicher Form oder aber (so wie das Himbeerketon) in wasserunlöslicher Form vor.

Anwendungsgebiet

Wann sollte man Himbeer Ketone einnehmen?

Laut dem Department of Medical Biochemistry in Japan wirken sich die Ketone in positiver Weise auf Fettleibigkeit aus. Die Ketone bewirken eine VerÀnderung des Lipidstoffwechsels. Inwieweit die Ketone beim Abnehmen beziehungsweise bei der Fettverbrennung helfen, wurde bereits an MÀusen getestet.

Bei diesem Versuch wurden die MÀuse in zwei Gruppen getestet. Das Ergebnis war, dass die Raspberry Ketone, welche die eine Gruppe der MÀuse erhielt, die Gewichtssteigerung verhinderten. Ebenso hatten die Ketone eine Auswirkung auf das viscerale Fettgewebe. Die Studie bewies damit, was das Himbeer Keton anpreist zu bewirken: den Stoffwechsel im Körper zu verbessern, um dabei gleichzeitig den Fettabbau anzuregen.

Eine weitere Funktion der Himbeerketone betrifft den Hormonhaushalt. Hier reguliert das Himbeer Keton ein Hormon, das fĂŒr die Verarbeitung von Fett und Zucker zustĂ€ndig ist. Auch fĂŒr Sportler eignet sich die Einnahme des Ketons, denn neben dem Mehr an Energie bewirkt das Himbeer Keton, dass Sportler mehr Ausdauer haben und nach dem Sport, nachdem die große Anstrengung abflacht, die Regeneration des Körpers schneller einsetzen kann.

Auch die Stimulation des Hormons Noadrenalin wird durch das Himbeer Keton beschleunigt, womit der Fettabbau schneller vonstatten gehen kann und der Fettanbau weitestgehend verhindert wird.

Wirkung

Welche Wirkung versprechen Himbeer Ketone?

Ketone wirken ganz unterschiedlich, wir betrachten hier jedoch nur das Keton, das in den HimbeerfrĂŒchten vorkommt. Die Verbindung, aus der das Keton besteht, stellt immer mindestens drei Kohlenstoffatomen plus ein Sauerstoffatom dar. Niedermolekulare Ketone, zu dem auch das Himbeer Keton gehört, sind nicht in Wasser löslich und zeichnen sich durch einen angenehm fruchtigen und sĂŒĂŸlichen Geruch aus. Höhermolekulare Kötone hingegen sind feste Stoffe.

Die Wirkung der Himbeerketone hinsichtlich der Fettverbennug und als Abnhemmittel sind noch nicht ausreichend erforscht worden. Jedoch zeigt eine Studie aus den USA, dass die Fettverbrennung durch die Ketone vielleicht auch bei Menschen eine positive Auswirkung haben könnten.

Der Test ist im Journal of Life Sciences (2015)wiederzufinden. Dort testete man an drei verschiedenen Versuchsgruppen die Wirkung des Ketons auf den Fettabbau an Menschen.

Die erste Gruppe nahm hochdosierte Himmbeer Ketone ein, die zweite Gruppe dagegen niedrigdosierte derselben Ketone und die dritte bekam nur Traubenzucker als Einnahme. Die dritte Gruppe stellte damit die Kontrollgruppe dar. Die Ergebnisse zeigten, dass die erste Gruppe im Schnitt innerhalb von drei Wochen circa 0,6% an Körperfett verlor, wÀhrend die zweite Gruppe nur halb so viel Fett verlor und die Kontrollgruppe im Gegensatz sogar an Fett zunahm.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Himbeer Ketonen auftreten?

Auch was die Nebenwirkungen von Himbeerketonen angeht, ist bisher noch wenig erforscht worden. Jedoch gibt es bei manchen Komnsumenten Anzeichen fĂŒr Nebenwirkungen, die durch das NahrungsergĂ€nzungsmittel auftraten. Capsaicin (beispielsweise verantwotlich fĂŒr den scharfen, sĂ€uerlichen Geschmack der Chili) hat eine Ă€hnliche Struktur als das Himbeerketon.

Große Mengen an Capsaicin rufen bei den Konsumenten Übelkeit, Kopfschmerzen und Bluthochdruck hervor. Man vermutet daher, dass auch Himbeerketone diese Nebenwirkungen in bestimmter Menge hervorrufen könnten. Die natĂŒrlichen Himbeer Ketone haben jedoch keine Nebenwirkungen.

Anwendungsdauer

Wie lange ist die Anwendungsdauer von Himbeer Ketonen, bis sich erste Erfolge einstellen?

Da das NahrungsergĂ€nzungsmittel hier im deutschsprachigen Raum noch wenig bekannt ist, gibt es daher nahezu kaum Erfahrungsberichte. Die Himbeer Ketone stammen in der chemischen Form aus den USA, wo es auch eine große Nachfrage an dem Keton gab. Trotz der dĂŒrftigen Berichterstattung hierzulande, sind vor allem bezĂŒglich der Einnahme ein paar Fakten bekannt. Das Keton muss in jedem Fall ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum (ein paar Wochen bis Monate) eingenommen werden, sodass eine Wirkung ersichtlich werden kann.

Zudem berichten die Konsumenten davon, die Ketone regelmĂ€ĂŸig einnehmen zu mĂŒssen, um damit in Verbindung mit einer kalorienreduzierten ErnĂ€hrungsweise eine Gewichtsreduzierung zu erreichen. Zudem sprechen viele Konsumentinnen davon, das GefĂŒhl zu haben, dass das Immunsystem nach einer gewissen Zeit mit regelmĂ€ĂŸiger Einnahme, gestĂ€rkt wird.

Fakt ist: Himbeer Ketone als alleiniges „Mittel“ um abzunehmen ist sicher nicht ratsam. Das Himbeer Keton ist kein Ersatz fĂŒr Bewegung, Fitness oder gar einen professionell, auf die BedĂŒrfnisse der abnehmenden Person erstellten ErnĂ€hrungsplan.

Herkunft

Wo liegt die Herkunft von Himbeer Ketonen?

Wie bereits mehrfach betont, geben die Ketone den Himbeeren ihren feinen Geruch und sind damit auch in den FrĂŒchten vorzufinden. Insgesamt werden die Himbeerketone in ihrer ursprĂŒnglichen Form also aus der Himbeerpflanze gewonnen. Jedoch hat die UniversitĂ€t Wien nun eine neue Methode zur Synhese von Ketonen enwickelt. Diese ist jedoch sehr kompliziert und wahrscheinlich nur fĂŒr Wissenschaftler und Chemiker verstĂ€ndlich und von Interesse.

Ausgangsprodukt

Wie sieht das Ausgangsprodukt von Himbeer Ketonen aus?

Das Ausgangsprodukt der Himbeer Ketone und damit der chemischen Verbindung sind zwei verschiedene AtommolekĂŒle. Zum einen das Sauerstoffatom und dann mindestens drei Kohlenstoffatome. Diese Atome gehen miteinander eine Verbindung ein. Da die Verbindungen auf natĂŒrliche Weise entstehen, sind sie in jeder Himbeerfrucht enthalten. Man bezeichnet die Verbindung der Ketone auch als „Character-Impact-Verbindung“.

Trivialnamen

Unter welchen Bezeichnungen sind Himbeer Ketone noch bekannt?

Da das Himbeer Keton eine chemische Verbindung darstellt, besitzt es noch weitere Begriffsbezeichnuengen außer den gĂ€ngigsten als „Himbeerketon“. Aufgrund der weitaus grĂ¶ĂŸeren Bekanntheit des Produkts in den USA, kennt man das Himbeer Keton auch außerhab des englischsprachigen Gebiets als „Rasperry Keton“. Chemiker bezeichnen es als „4-(4-Hydroxyphenyl)-butan-2-on“. Außerdem ist das Fruchtketon auch als Rheosmin, RK, Oxyphenylon oder Frambinon bekannt.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe sind in Himbeer Ketonen enthalten?

Da das Produkt ein pflanzliches, aus der Natur stammendes Produkt ist, kann man es in seiner reinen Form einnehmen. In den PrĂ€paraten, die es online oder in der Apotheke zu kaufen gibt, sind oftmal noch weitere Inhaltsstoffe mit angegeben. Achten Sie generell immer darauf, was fĂŒr Zusatzstoffe in dem PrĂ€parat enthalten sind. Oftmals sind in den SuperfoodprĂ€paraten LonolinsĂ€ure, Maltodextrin (Zucker) oder andere Öle enthalten. Diese stellen jedoch fĂŒr die Gesundheit keine GefĂ€hrdung dar. Auch finden sich in den Produkten Cellulose oder Trennmittel, die jedoch auch keinerlei die Gesundheit angreifende Wirkung haben.

Ähnliche Superfoods

Gibt es Àhnliche Superfoods, die wirken wie Himbeer Ketone?

Bevor auf diese Frage eingegangen wird, ein wissenswerter Fakt zwischendurch: auch Aceton ist ein Keton.

Um nun die eigentliche Frage zu beantworten, betrachten wir noch einmal die Wirkungsweise, die die Himbeerketone auf unseren Körper haben:

  • sie sollen den Stoffwechsel ankurbeln, was zu einem erhöhten Energieverbrauch fĂŒhrt.
  • sie sollen einen zĂŒgigeren Abbau der eingelagerten Fette bewirken.
  • sie sollen wie ein Energiebooster wirken und damit MĂŒdigkeit verhindern.
  • sie sollen insgesamt fĂŒr eine intensive Energieproduktion und eine bessere StressbewĂ€ltigung, sowie Gelassenheit in anstrengenden Situationen bewirken.

Einnahmeformen

In welcher Einnahmeform gibt es Himbeer Ketone am Markt zu kaufen?

Himbeer Ketone gibt es entweder online oder aber vor Ort (beispielsweise in einer Apotheke) zu kaufen. Am hÀufigsten werden die Ketone in From von Kapseln angeboten. Dabei gibt es mittlerweile auch Anbieter, die bewusst keine Gelatine verwenden, sodass auch vegane Kapseln auf dem Markt zu finden sind. Es gibt aber auch noch andere Möglichkeiten das NehrungsergÀnzungsmittel zu sich zu nehmen. Eine Altenative zu den Kapseln stellt das Himbeerpulver dar, das man sich in Shakes oder in andere Mahlzeiten gut untemischen kann.

Verzehrempfehlung

Wie hoch ist die Verzehrempfehlung von Himbeer Ketonen als NEM?

Der ideale Wert fĂŒr die tĂ€gliche Ration an Himbeer Ketonen liegt bei 500 mg. Diese Dosis reicht, um fĂŒr einen guten Energiehaushalt ĂŒber den Tag hinweg zu sorgen. Die Höchstmenge von 1000 mg sollte jedoch nicht ĂŒberschritten werden.

Gerade fĂŒr Einsteiger gilt, fangen Sie mit einer Dosis von 500mg oder geringer an, sodass sich der Körper an die zusĂ€tzliche Energie gewöhnen kann. Am besten ist, das NahrungsergĂ€nzungsmittel vor jeder Mahlzeit einzunehmen, sodass es sich am besten entfalten und vom Körper aufgenommen werden kann. Die KapselprĂ€parate sind meist so ausgerichtet, dass eine Kapsel pro Tag ausreichend ist. Achten Sie dabei aber auf die Hinweise, die auf der Gebrauchsanweisung des Produkts ersichtlich sind.

Gibt es beim Kauf von Himbeer Ketonen etwas zu beachten?

Allgemein gilt, wie bei jedem NahrungsergĂ€nzungsmittel und so auch bei dem Himbeer Keton, dass man darauf achten sollte, dass möglichst wenig Zusatzstoffe außer dem reinen Himbeerketon, enthalten sind. Das bedeutet, je nach Allergie oder ErnĂ€hrungsweise, sollte auf Hinweisangaben geachtet werden.

Mittlerweile gibt es jedoch genug Kapseln, die sowohl vegan, als auch glutenfrei und in reiner Form erhĂ€ltlich sind. Ausßerdem sollte das gewĂŒnschte Produkt aus hochwertigen Inhaltsstoffen bestehen. Lassen Sie sich beraten oder aber schauen sie online genau, was der HĂ€ndler an Inhaltsstoffen angibt. Es gibt viele PrĂ€parate , die mit zusĂ€tzlichen (in der Regel unschĂ€dlichen Stoffen) angereichert werden, beispielsweise mit Acai-Pulver, grĂŒnen Kaffebohnen oder grĂŒnem Tee).

Wie viele Himbeeren man essen mĂŒsste, um auf eine Menge von 500mg Himbeerketonen zu kommen?

Die FrĂŒchte sind sehr reich an wichtigen Vitaminen, wie den Vitaminen A und C, die unserem Körper Energie liefern. In den FrĂŒchten befinden sich im besten Fall dieselben Inhaltsstoffe wie in den Himbeer Ketonen (wie oben beschrieben: auf die Inhaltsstoffe achten).

Damit man durch die Einnahme von Himbeeren die gleiche Wirkung erzielt, mĂŒsste man pro Tag 40 kg der FrĂŒchte verzehren. Das ist in der RealitĂ€t nicht möglich, zudem kostet solch eine große Menge an Himbeeren auch sehr viel Geld. Das bedeutet, auch wenn die Himbeer Keton PrĂ€parate nicht ganz gĂŒnstig sind, es lohnt sich, denn sie sind weitaus höher dosiert als die Frucht und im VerhĂ€ltnis um Einiges gĂŒnstiger als die frischen FrĂŒchte.

Passende BeitrÀge

173 Superfoods auf ĂŒber 1000 Seiten!

Kostenloses Ebook sichern

173 Superfoods auf ĂŒber 1000 Seiten!

Jetzt das kostenlose Ebook sichern