Was ist Orangenbl├╝te?

Als Orangenbl├╝ten bezeichnet man ÔÇô wie der Name schon sagt ÔÇô die Bl├╝te des Orangenbaums. Sie sieht aus wie eine kleine Blume mit wei├čen Bl├Ąttern und w├Ąchst zwischen den Bl├Ąttern des Baums, welche gr├╝n und saftig sind und eine ledrige Struktur aufweisen. Die Schneewei├čen Bl├Ątter der Bl├╝te vor den gro├čen dunkelgr├╝nen Bl├Ąttern der Frucht sorgen daf├╝r, dass sie kein Insekt ├╝bersehen kann. Ebenso wie der intensive Duft der Bl├╝ten, welcher aus einem vanilleartigem und einem Zitrusduft zusammengesetzt ist. Die Pflanze versucht ihr Aroma zu verbreiten, um andere Insekten und vor allem Bienen anzulocken. Forscher fanden heraus, dass diese Verbreitung des Duftes am Abend oder in der Nacht am intensivsten ist. Zwischen den wei├čen Bl├Ąttern erkennt man eine kleine orangene Knospe, die zur Best├Ąubung der Bienen dient. Wird dieser Stempel mit Pollen best├Ąubt, wird er befruchtet und es kann eine neue Frucht entstehen. Die Orangenbl├╝te z├Ąhlt zu den sch├Ânsten Blumen im mediterranen Raum.

Anwendungsgebiet

Wann sollte man Orangenbl├╝te einnehmen?

Man kann die heilende Pflanze bei sehr vielen Beschwerden und sogar bei leichten Krankheiten einnehmen, da ihre Inhaltsstoffe verschiedene Eigenschaften haben, die positive Auswirkungen auf den menschlichen K├Ârper hat. In den folgenden F├Ąllen kann man Orangenbl├╝ten einnehmen:

– Wenn man Schlafst├Ârungen hat oder Probleme beim Einschlafen

– Wenn man unter Stress oder Nervosit├Ąt leidet

– Wenn man leichte Krankheiten wie eine Erk├Ąltung oder nur Schnupfen, Husten oder ├Ąhnliches hat

– Wenn man Magendarmbeschwerden hat

– Wenn man Probleme mit der Leber hat

– Wenn man sich einfach mal entspannen m├Âchte

Wirkung

Welche Wirkung verspricht Orangenbl├╝te?

Die Eigenschaften der Orangenbl├╝te versprechen ein entspanntes, belebendes und erfrischendes Gef├╝hl. Zudem hat es die folgenden Wirkungen beim Menschen:

– Es kann bei Schlafst├Ârungen als leichtes Schlafmittel eingesetzt werden.

– Es heilt Erk├Ąltungen, Schnupfen, Husten oder ├Ąhnliches

– Es hilft bei Magendarmbeschwerden und Leberproblemen

– Es regt das Immunsystem an

– Es reguliert Stress und Nervosit├Ąt

– Es senkt Bluthochdruck auf ein gesundes Level

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen k├Ânnen bei der Einnahme von Orangenbl├╝te auftreten?

Nebenwirkungen sind auf Grundlage verschiedener Forschungsexperimente nicht bekannt. Man sollte den beschriebenen Tee jedoch nicht allzu lange in gr├Â├čeren Mengen zu sich nehmen, da sonst eine langfristige Entspannung des K├Ârpers einsetzt und einem die n├Âtige Motivation und Lebenskraft fehlen kann.

Anwendungsdauer

Wie lange ist die Anwendungsdauer von Orangenbl├╝te, bis sich erste Erfolge einstellen?

Wenn man die Orangenbl├╝ten in Form von Tee, zum Beispiel um sich zu entspannen, einnimmt, zeigen sich die ersten Wirkungen und Erfolge nach wenigen Minuten. Bei langfristigen Beschwerden wie die Magendarmprobleme merkt man die ersten Verbesserungen nat├╝rlich erst nach ein paar Tagen oder sogar Wochen. Es ist jedoch auch von Mensch zu Mensch unterschiedlich in welchem Ma├če die Symptome einsetzen und zu welchem Zeitpunkt. Deshalb sollte jeder individuell schauen wann sich die ersten Erfolge einstellen und sich je nachdem nicht stressen oder mehr einnehmen, weil man denkt, es passiert nichts.

Herkunft

Wo liegt die Herkunft von Orangenbl├╝te ?

Der Orangenbaum stammt eigentlich aus w├Ąrmeren Regionen, haben allerdings ihren Ursprung wie viele andere Pflanzen in China. Deshalb wird sie auch oft als Apfelsine bezeichnet, was so viel wie „Apfel aus China“ bedeutet. Als die Pflanze aus dem Mittelalter aus S├╝dostasien nach Arabien und sp├Ąter mit Seefahrern nach Europa kam, stand vielmehr der Duft als die Frucht an sich im Mittelpunkt. Heute ist das Hauptanbaugebiet in Brasilien, sie wird aber vor allem auch in Spanien im gro├čen Ma├če angebaut. Die Stadt Soller auf Mallorca wird sogar als ÔÇ×Hauptstadt der OrangenÔÇť bezeichnet. Im M├Ąrz genie├čen hier tausende Menschen den Geschmack der Frucht. Die Orange kann in unterschiedlichster Form weiterverarbeitet werden, zum Beispiel zu Orangensaft. Auch daf├╝r ist die Frucht in vielen L├Ąndern bekannt geworden.

Ausgangsprodukt

Wie sieht das Ausgangsprodukt von Orangenbl├╝te aus?

Die Orangenbl├╝te geh├Ârt dem sch├Ânen Orangenbaum, welcher offiziell als Zitruspflanze anerkannt ist und bis zu drei Metern hoch werden kann. Er geh├Ârt noch heute zu den am meisten angebauten und beliebtesten Obstpflanzen. Die Orange an sich ist eine Kreuzung aus einer Pampelmuse und einer Mandarine. Die auff├Ąllige Farbe der Orange – Die Farbe Orange stammt ├╝brigens von dieser Frucht ab – dient dazu, dass Tiere diese finden und fressen sollen. Somit transportieren diese die Kerne der Frucht und zu einem anderen Ort. Mit diesem Verfahren gelingt der Orange die Vermehrung schnell und unkompliziert. Nat├╝rlich tragen auch die Menschen zur Vermehrung bei, indem sie die Pflanze entweder in gro├čen Plantagen anbauen oder im eigenen h├Ąuslichen Garten anpflanzen. Wenn man dies selbst anbauen m├Âchte, muss man allerdings darauf achten, dass die Pflanze einen warmen Standort mit viel Sonne hat. Da die Pflanze nicht winterhart ist, sollte die ├ťberwinterung im Haus oder in einem geschlossenen Raum stattfinden. Sie bl├╝ht dann zwischen April und Mai.

Trivialnamen

Unter welchen Bezeichnungen ist Orangenbl├╝te noch bekannt?

Die Orangenbl├╝ten werden im lateinischen noch als ÔÇ×Citrus aurantium L.ÔÇť bezeichnet, im englischen als ÔÇ×Orange flowerÔÇť. Sie wird in verschiedenen Sprachen unterschiedlich bezeichnet und bekommt ├╝berall andere Namen.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe sind in Orangenbl├╝te enthalten?

In Orangenbl├╝ten sind viele hilfreiche Inhaltsstoffe wie ├ätherische ├ľle, Bitterstoffe und Flavonoide enthalten.

├ätherische ├ľle sind Substanzen, die vollst├Ąndig nat├╝rlich sind und aus Pflanzen gewonnen werden. Beim Einatmen ihrer intensiven D├╝fte lindern sie k├Ârperliche Beschwerden und haben einen wohltuenden Effekt f├╝r die Seele. Auch die Pflanzen selbst sch├╝tzen sich durch diese ├ľle, da dadurch Insekten angelockt und Sch├Ądlinge vertrieben werden.

Bitterstoffe nennt man alle Verbindungen und Zus├Ątze, die einen bitteren Geschmack aufweisen. Sie k├Ânnen auch chemisch hergestellt werden, allerdings k├Ânnen sie auch in der Natur ohne menschliche Hilfe vorkommen, was bei der Orangenbl├╝te der Fall ist. Sie k├Ânnen zum Beispiel gegen Hei├čhunger eingesetzt werden oder beim Wunsch mit dem Rauchen aufzuh├Âren. Sie haben au├čerdem positiven Einfluss auf die Verdauung, das Immunsystem und das Herzkreislaufsystem.

Flavonoide nennt man alle Stoffe, die Farbstoffe haben. Sie sind also zum Beispiel in den meistens Pflanzen enthalten, die nat├╝rliche Farbe besitzt, wie auch in den Orangenbl├╝ten. Der Mensch nimmt davon unbewusst sehr viel auf. Sie k├Ânnen das Herzkreislaufsystem anregen sowie bei Magendarmbeschwerden und Leberbeschwerden benutzt werden. Zudem haben sie eine antiallergische und eine antioxidative Wirkung beim Menschen.

Ähnliche Superfoods

Gibt es ├Ąhnliche Superfoods, die wirken wie Orangenbl├╝te?

Ja, es gibt sehr viele Superfoods, die ├Ąhnlich wirken wie Orangenbl├╝te. Das Wort Superfood bezeichnet erst einmal Lebensmittel oder Zus├Ątze, die meist vegan sind und ohne chemische Zusatzmittel frei an- und abgebaut werden. Neben diesem gesunden Vorteil bieten sie zudem weitere gesundheitliche positive Auswirkungen und k├Ânnen bei verschiedenen Beschwerden oder Krankheiten helfen. Im Folgenden sieht man ├Ąhnliche Superfoods, die wirken wie Orangenbl├╝ten.

Goji ÔÇô Beeren: Diese kleinen roten Beeren sind reich an vielen Antioxidantien und Vitaminen. Sie sch├╝tzen den K├Ârper vor Stress und helfen ihm sich zu entspannen und sich zu regulieren.

Aronia ÔÇô Beeren: Diese Beeren ├╝berzeugt mit ihrer Kraft das Immunsystem zu st├Ąrken und die allgemeine Gesundheit aufrecht zu erhalten.

Chlorella: Die algen├Ąhnliche Pflanze wirkt harmonisierend auf den K├Ârper und f├Ârdert damit die Gelassenheit.

Roher Kakao: Je roher der Kakao ist, desto wertvoller sind seine N├Ąhrstoffe. Er hebt die Stimmung beim Menschen positiv an und sorgt f├╝r ein schnellauftretendes Hungergef├╝hl. Auch dieses Superfood kann ideal gegen Hei├čhunger eingesetzt werden.

Ingwer: Diese Pflanze wird von den meisten Menschen untersch├Ątzt. Sie hat vor allem In Form von Tee in Kombination von Zitrone eine extrem heilende Wirkung. Er wirkt entz├╝ndungshemmend und ist daher auch optimal gegen Erk├Ąltungen. Zudem beruhigt er den Magen.

Dies waren nur ein paar Beispiele der heutzutage beliebten Superfoods. Nat├╝rlich gibt es noch sehr viel mehr, sogar einige Lebensmittel, bei denen man es nie geglaubt h├Ątte, besitzen heilende Kr├Ąfte. Beim n├Ąchsten Einkauf etwas genauer hinzuschauen, w├╝rde also durchaus Sinn ergeben.

Einnahmeformen

In welcher Einnahmeform gibt es Orangenbl├╝te am Markt zu kaufen?

Orangenbl├╝ten gibt es meist in getrockneter Version in kleinen Packungen zu kaufen. Meist sind diese dann geschnitten oder sind noch ganz. 100 Gramm gibt es meist schon f├╝r zwei bis f├╝nf Euro. Einem muss jedoch bewusst werden, dass sie dann in gr├Â├čeren Mengen etwas teurer werden k├Ânnen.

Egal, in welcher Form: Sie duften nicht nur sch├Ân, sondern lassen sich auch ideal in der K├╝che oder anderweitig einsetzen. Aufgrund des guten Duftes kann man die Bl├╝ten als Raumduft oder sogar als kleines Parf├╝m verwenden. Die bekannteste und beliebteste M├Âglichkeit ist, sie zu einem Tee weiterzuverarbeiten. Dazu einfach drei Teel├Âffel getrocknete Orangenbl├╝te mit hei├čem Wasser ├╝bergie├čen. Wenn man mag, kann man noch einen Teel├Âffel Orangenbl├╝tensaft oder etwas frische Minze hinzugeben, jedoch liegt dies im pers├Ânlichen Interesse. Orangenbl├╝ten sind auch optimal in Salat oder Suppe anwendbar. Selbstverst├Ąndlich kann man auch Orangenb├Ąume im Fachhandel kaufen, den man dann weiterz├╝chtet und von dem man sich dann die Orangenbl├╝ten selbst trocknen kann. Dies bietet nat├╝rlich den Vorteil, dass man neben dem Orangenbl├╝tentee zus├Ątzlich leckere saftige Orangen genie├čen kann.

Verzehrempfehlung

Wie hoch ist die Verzehrempfehlung von Orangenbl├╝te als NEM?

Man kann bedenkenlos mehrere Orangenbl├╝tentees am Tag einnehmen, jedoch sollte man dies nicht auf l├Ąngere Zeit tun, da sonst eine langfristige Entspannung des K├Ârpers einsetzt und einem die n├Âtige Lebenskraft fehlen kann. Es muss jedoch jeder individuell schauen, wie viel der eigene K├Ârper vertr├Ągt oder braucht.

Gibt es beim Kauf von Orangenbl├╝te etwas zu beachten?

Es gibt beim Kauf nichts Wichtiges zu beachten.

Unsere Produkt-Empfehlung f├╝r Orangenbl├╝te
Sabrina Laidner

Passende Beitr├Ąge aus unserem Magazin

Heilpflanzen
Klettenwurzel

Klettenwurzel ÔÇô untersch├Ątztes Superfood Die Klette ist sehr gut an ihren violetten Bl├╝ten zu erkennen. Die Klettenwurzel kann f├╝r medizinische …

mehr lesen
Superfood Liste

├ťber 250 Superfoods!

Superfoods Kategorien
Quellen zu diesem Beitrag
  • Quelle 1
  • Quelle 2