Die Einnahme von Nahrungseränzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.

Die Einnahme von Nahrungseränzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung.

Superfood

Hamamelis

Autor

Gertrud Winkelmair
Chefredaktion Superfoods
Hamamelis

enthaltene
Wirkstoffe

zu behandelnde
Symptome

30

recherchierte
Studien

enthaltene
Wirkstoffe

behandelnde
Symptome

zu behandelnde
Symptome

30

recherchierte
Studien

Was ist Hamamelis?

Die Zaubernuss ist eine Ausnahme in der Natur: Wenn andere Pflanzen in ihrem ruhendsten Zustand sind (Januar), blüht sie. Darüber hinaus entfaltet es Blumen nach dem Tragen von Früchten. Und: Es wirft die Samen mit einer Aufprallkraft von bis zu 10 Metern aus den Fruchtkapseln in die Umwelt. Diese Neugier mag ihm den mysteriösen Namen Hamamelis gegeben haben. Die Pflanze ist auch unter den Namen Virginia Hamamelis und Zaubernuss. In Deutschland wird es in der Naturmedizin eingesetzt, insbesondere bei Hämorrhoiden-Salben.

Die Zaubernuss stammt aus Ostasien und dem Osten Nordamerikas. Für viele indianische Stämme im Nordosten der USA ist Zaubernuss die wichtigste von fast 300 Heilpflanzen. In Europa kann es nur in Gärten oder Parks gefunden werden. Es gibt fast 1.000 Arten von Hamamelis. Die Zaubernuss kann als Strauch eine Höhe von 5 Metern und wie ein Baum eine Höhe von bis zu 10 Metern erreichen.

Von Dezember bis Februar bildet die ursprüngliche Zaubernuss gelbe Blüten, die durch etwa 2 cm lange Filamente und Blütenblätter gekennzeichnet sind. Aber sie zeigte dies ihrer Umgebung erst, als sie 7 Jahre alt war. Zaubernussblätter sind asymmetrisch und haben gezackte Kanten. Ab September verwendeten Heilpflanzen Samenkapseln, um Früchte zu bilden, die platzten, als sie reiften und schwarze Samen freisetzten. Nordamerikanische Indianer verwendeten die Zweige der jungfräulichen Zaubernuss als Wahrsagungsstangen, um beispielsweise Wasseradern oder geeignete Jagdgründe zu finden.

Bei Durchfall kann die Zaubernuss intern in Form von Zäpfchen (ein- bis dreimal täglich) verwendet werden, die Wirkstoffe von Heilpflanzen enthalten. Für die externe Verwendung stehen viele Optionen zur Verfügung.

Anwendungsgebiet

Wann sollte man Hamamelis einnehmen?

Sie können die Zaubernuss in Teeform kaufen, oder Sie können Extrakte aus vorgefertigten Produkten kaufen. Neben Tropfen (z. B. Augentropfen) bieten Kapseln und homöopathische Pellets in Apotheken, Apotheken oder Online-Shops auch Zäpfchen, Salben (z. B. Hämorrhoidsalbe mit Myrte) und Cremes (normalerweise gemischt mit Kamille) an. Zinnmittel und Zaubernusswasser. Es gibt auch eine große Anzahl von Hautpflegeprodukten auf Basis von Zaubernussextrakt zum Kauf. Dazu gehören Duschgel, Aftershave-Lotion, Shampoo, Pflegegel, Gesichtswasser, Reinigungsmilch und Öl.

Hämorrhoiden-Salbe mit Zaubernuss-Extrakt kann mehrmals täglich angewendet werden. Hämorrhoiden-Zäpfchen mit Zaubernussextrakt werden normalerweise ein- bis dreimal täglich verwendet. Wenn Blutergüsse, Blutergüsse oder Wunden auftreten, tragen Sie 2 bis 3 Mal täglich Salbe oder Verband auf die betroffene Haut auf.

Zaubernuss-Tee für innere und äußere Anwendung

Zaubernuss-Tee kann Entzündungen der Magen-Darm-Schleimhaut und Durchfall verursachen und so die Symptome lindern. Wenn Sie Ihren eigenen Zaubernuss-Tee zubereiten möchten, geben Sie 1 bis 2 Teelöffel Zaubernussblätter in die Tasse und gießen Sie kochendes Wasser ein. Nach 10 Minuten abseihen. Sie können jeden Tag 1 Tasse Zaubernuss-Tee trinken. Alternativ kann diese Infusionslösung auch für externe Zwecke der Hülle verwendet werden, beispielsweise für Hämorrhoiden oder Hautinfektionen. Drei Umschläge pro Tag reichen aus.

Zaubernuss-Wasser zur Pflege und Reinigung der Haut

Zaubernusswasser ist ein Destillat aus Rinde und Zaubernussblättern, gemischt mit Alkohol. Es kann zur Hautpflege verwendet werden, beispielsweise für unreine oder trockene Haut. Es kann auch als Zutat in hausgemachten Cremes und Salben verwendet werden, um trockene, gereizte Haut zu beruhigen.

Wirkung

Welche Wirkung verspricht Hamamelis?

Zaubernuss bei Hämorrhoiden

Sogar nordamerikanische Indianer verwendeten Zaubernusspräparate, um Analjuckreiz, brennende Schmerzen, leichte Blutungen und Hämorrhoiden zu lindern. Die traditionelle Medizin hat auch die heilende Wirkung von Hämorrhoiden im Stadium 1 und 2 bestätigt. Heilpflanzen als Extrakte aus Blättern oder Zaubernussrinde in Hämorrhoidensalbe können wertvolle Dienste für Analerkrankungen leisten. Studien haben gezeigt, dass die therapeutische Wirkung von Zaubernusspräparaten mit herkömmlichen Kortikosteroiden vergleichbar ist.

Zaubernuss bei Hauterkrankungen wie Neurodermitis, Akne und Schuppenflechte

Nach natürlichen Heilmitteln kann Zaubernuss helfen, verschiedene Haut- und Schleimhautprobleme zu lösen. Aufgrund seiner adstringierenden (schrumpfenden) Inhaltsstoffe können Bakterien nicht leicht in die Haut eindringen. Da Zaubernuss auch antibakterielle und entzündungshemmende Wirkungen hat und Bakterien und Pilze (wie Hautpilze) reduzieren kann, kann es den Heilungsprozess von entzündeter oder entzündeter Haut unterstützen.

Natürliche Pflanzen verwenden diese Heilpflanze bei folgenden Hautbeschwerden: Juckreiz, trockene Haut, unreine Haut (z. B. Akne), Schuppen, Akne, Ekzeme wie seborrhoisches Ekzem oder Analekzem, Neurodermitis, Psoriasis, Baby Schmerz-Bao (Windelausschlag), Mundentzündung, Gingivitis, Halsschmerzen und Augenentzündung.

Studien haben gezeigt, dass der Extrakt aus lila Zaubernuss in Form von Salben gegen atopische Dermatitis oder Psoriasis und die Herstellung von Hypocortison in herkömmlichen Arzneimitteln geheilt werden kann. Darüber hinaus verursachen diese nicht die Nebenwirkungen, die häufig durch herkömmliche Formulierungen verursacht werden.

Da Zaubernuss-Salben oder Cremes eine milde Wirkung haben, sind sie auch für Babys und Kinder geeignet. Wenn das Baby beispielsweise Schmerzen im Po hat (sogenannter Windelausschlag), können diese Inhaltsstoffe Entzündungen verursachen und das Brennen am Po des Babys verringern. Daher ist die Zaubernuss auch ein ausgezeichnetes Hausmittel für Kinder und Säuglinge mit empfindlicher Haut.

Zaubernuss bei Falten, bei unreiner Haut und sprödem Haar

Da die Tannine der Zaubernuss gut für die Haut sind, werden Heilpflanzen häufig auch in der Kosmetik verwendet, um beispielsweise den Hautton zu verschönern. Als Zaubernuss schrumpft die Hautoberfläche stärker, so dass nicht nur Falten verhindert, sondern auch Falten beseitigt werden können. Zaubernussextraktpräparate wie Gesichtswasser, Duschgels, Make-up-Entferner, Cremes (wie Handcremes) oder Salben können die Haut mit Feuchtigkeit versorgen, klären und dabei helfen, ihren natürlichen pH-Wert wiederherzustellen. Es wird gesagt, dass Zaubernussprodukte auch verwendet werden, um den Hautalterungsprozess zu verlangsamen.

Dieses Kräuterprodukt wird auch in Shampoos verwendet. Laut natürlichen Arzneimitteln besteht die medizinische Eigenschaft von der Zauberniss darin, dass die Pflanze zerbrechliches Haar reparieren, Haarausfall hemmen oder sogar verhindern und dabei helfen kann, Schuppen zu reduzieren.

Zaubernuss bei Verletzungen: Wunden, Prellungen, Blutergüssen und Verstauchungen

Zaubernusspräparate wie Salben, Cremes und Zaubernusswasser können auch bei Verletzungen eingesetzt werden. Laut Kräutern und Zaubernussextrakt sollte die Wundheilung bei Verstauchungen, Schürfwunden, Hautschürfwunden, Schürfwunden und sogar Verbrennungen beschleunigt werden.

Zaubernuss bei Blutungen und Verbrennungen

Traditionell wird die Zaubernuss auch verwendet, um Blutungen schneller zu stoppen. Aus diesem Grund verwenden Naturärzte traditionell magische Haselnüsse für Nasenbluten und offene Wunden (wie Perinealrisse oder Perinealschnitte nach der Geburt).

Zaubernuss bei Durchfall und Entzündungen im Verdauungstrakt

Zaubernuss ist ein natürliches Heilmittel, das leichten Magen-Darm-Durchfall und Schleimhautentzündungen lindern kann. Hier eignet sich besonders Tee aus den Blättern der Zaubernusspflanze.

Hamamelis bei geschwollenen Füße, Krampfadern und Venenentzündung

Hamamelis enthält Inhaltsstoffe, die die Stärke der Venenwand fördern. Durch die Stärkung der Venen können die Venen das Blut besser zum Herzen zurück transportieren. Dies ist wichtig, wenn Ihre Beine aufgrund von Durchblutung, Schmerzen, Krampfadern oder geschwollenen Füßen schwer sind. Darüber hinaus kann die Zaubernuss auch die Symptome einer Venenentzündung reduzieren.

Nebenwirkungen

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahme von Hamamelis auftreten?

Bei der Einnahme oder Verwendung von Zaubernussprodukten von außen sind Nebenwirkungen selten. Magen-Darm-Beschwerden oder allergische Reaktionen wie Hautrötungen können jedoch nicht ausgeschlossen werden.

Anwendungsdauer

Wie lange ist die Anwendungsdauer von Hamamelis, bis sich erste Erfolge einstellen?

Die ersten Erfolge werden sich bei richtiger Verwendung und Dosierung sehr schnell einstellen. Dieses Superfood gehört zu den schnell wirkenden Heilpflanzen.

Herkunft

Wo liegt die Herkunft von Hamamelis?

Die Zaubernuss ist nach der Hamamelispflanze (Hamamelisaceae) benannt. Zu den Zaubernusspflanzen gehören auch falsche Hasel (Corylopsis), Eisenholz (Parrotia), gefiederter Strauch (Fothergilla) und Kaugummi (Liquidambar).

Hamamelis umfasst sechs Arten, die in Nordamerika und Ostasien heimisch sind. Hamamelis mollis und Hamamelis japonica in China und Japan sind als Zierbäume im Garten interessant, da sie eine lange Blütezeit von Januar / Februar bis zum Frühjahr haben, vor allem aber viele Hybriden Benannt nach dem Pflanzennamen. Hamamelis x Vermittler. Die jungfräuliche Hamamelis (Hamamelis virginiana), die im Herbst blüht, ist weniger verbreitet – der Nachteil ist, dass ihre Blüten teilweise von Blättern bedeckt sind.

Wuchs

Außerhalb der Blütezeit ähnelt die Zaubernuss der Haselnuss (Corylus avellana). Daher ist Englisch auch allgemein als „Hamamelis“ bekannt. Wenn die Pflanze jedoch mitten im Winter ihre linearen, leuchtend gelben bis roten Blütenblätter zeigt, sieht es so aus, als wäre sie verzaubert worden, es besteht keine Verwechslungsgefahr. Hamamelis ist eines der besten Dinge, die die Holzwelt Hobbygärtnern bieten muss. Bis zu vier Meter hohe Laubsträucher wachsen langsam und bilden trichterförmige, aufrechte, lockere Zweige, die sich mit zunehmendem Alter verbreitern können. Sie haben glatte hellgraue Rinde.

Ausgangsprodukt

Wie sieht das Ausgangsprodukt von Hamamelis aus?

Die Rinde und Blätter der Hamamelis haben medizinischen Wert. Weil sie Inhaltsstoffe mit medizinischer Wirkung enthalten: Tannine (Tannine und Catechine) und Flavonoide (QuercetinKaempferol, Myricetin) sind die Hauptwirkstoffe. Zusätzlich wurden Gerbsäure, Chinasäure, Gallussäure und ätherische Öle in dem Arzneimittel gefunden.

Trivialnamen

Unter welchen Bezeichnungen ist Hamamelis noch bekannt?

Der Name Hamamelis setzt sich aus griechischem Hama (gleichzeitig) und Melone (Apfel, Frucht) zusammen, da der Baum im selben Jahr vor der Blüte Früchte trägt. Aus dem gleichen Grund wurde der Begriff „Hamamelis“ geprägt.

Der wissenschaftliche Name ist „Hamemelis virginiana L.“ und der deutsche Medikamentenname ist „Hamemelisrinde“ oder „Hamamelisblätter“. Hamamelis ist auch bekannt als „Zauberstrauch“, „Zauberhasel“ (wegen ähnlicher, aber nicht verwandter Haselnüsse), „Hexenhasel“, „Hopfenbeche“, „Wünschelrute“.

Inhaltsstoffe

Welche Inhaltsstoffe sind in Hamamelis enthalten?

Der wichtige Bestandteil von der Zaubernuss ist Tannin. Sie wirken entzündungshemmend, hämostatisch, adstringierend (Kontraktion) und reizhemmend auf Schleimhäute und Wunden. Zaubernussblätter enthalten hauptsächlich kondensierte Tannine (Catechin-Tannine), und die Rinde besteht hauptsächlich aus hydrolysierbaren Tanninen (Gallotanninen).

Die anderen Bestandteile von Hamamelis sind verschiedene flüchtige Verbindungen wie Alkane, aliphatische Alkohole und Aldehyde.

Ähnliche Superfoods

Gibt es ähnliche Superfoods, die wirken wie Hamamelis?

Nein, es gibt keinerlei ähnliche Superfoods, die mit Hamamelis konkurrieren. Es ist in der Wirkung einzigartig und sehr effektiv. Des Weiteren deckt die Zaubernuss zahlreiche Anwendungsgebiete ab, und ist somit sehr vielfältig einsetzbar.

Einnahmeformen

In welcher Einnahmeform gibt es Hamamelis am Markt zu kaufen?

Sie können die Zaubernuss in Teeform kaufen, oder Sie können Extrakte aus vorgefertigten Produkten kaufen. Neben Tropfen (z. B. Augentropfen) bieten Kapseln und homöopathische Pellets in Apotheken, Apotheken oder Online-Shops auch Zäpfchen, Salben (z. B. Hämorrhoidsalbe mit Myrte) und Cremes (normalerweise gemischt mit Kamille) an. Zinnmittel und Zaubernusswasser.

Es gibt auch eine große Anzahl von Hautpflegeprodukten auf Basis von Zaubernussextrakt zum Kauf. Dazu gehören Duschgel, Aftershave-Lotion, Shampoo, Pflegegel, Gesichtswasser, Reinigungsmilch und Öl.

Verzehrempfehlung

Wie hoch ist die Verzehrempfehlung von Hamamelis als NEM?

Hämorrhoiden-Salbe mit Zaubernuss-Extrakt kann mehrmals täglich angewendet werden. Hämorrhoiden-Zäpfchen mit Zaubernussextrakt werden normalerweise ein- bis dreimal täglich verwendet. Wenn Blutergüsse, Blutergüsse oder Wunden auftreten, tragen Sie 2 bis 3 Mal täglich Salbe oder Verband auf die betroffene Haut auf.

Die tägliche Dosis beträgt 2 bis 10 Gramm Medikamente.

Äußerlich kann das Rindenpräparat (z. B. mit Wasser verdünnte Salbe, Creme oder Umschlag) mehrmals täglich auf oder auf die Haut aufgetragen werden. Die Dosis hängt von der zu behandelnden Oberfläche ab.

Für Tee aus Zaubernussblättern 1-2 Gramm gehackte Blätter (1 Teelöffel entspricht ungefähr 0,5 Gramm) in kochendes Wasser gießen und nach 10 Minuten durch das Teesieb passieren.

Um Tee aus Zaubernussrinde zuzubereiten, fügen Sie 2 Gramm pulverisierte oder gehackte Rinde hinzu (1 Teelöffel entspricht ungefähr 2,5 Gramm), kochen Sie 10-15 Minuten in kaltem Wasser und erhitzen Sie dann den Filter.

Wenn sich Mund oder Rachen entzünden, kann die Infusion mehrmals täglich zum Spülen oder Gurgeln verwendet werden.

Gibt es beim Kauf von Hamamelis etwas zu beachten?

Sie sollten auf die Anwendungsbereiche von Zertifikaten und Produkten achten.

Mit der richtigen Kombination kann die Zaubernuss ein schönes und farbenfrohes Bild im Hausgarten werden. Jeder Typ hat unterschiedliche Farbtöne – von Rot bis Orange, von Gelb bis Grün, alles ist enthalten. Zum Beispiel beträgt der Preis für Virginia Witch Hazel in voller Blüte im Herbst 69 Cent. Die schöne rote Zaubernuss kostet ebenfalls 13,59 Euro.

Das Herkunftsland des Produkts sollte Europa oder zumindest aus den USA sein.

Die Qualität chinesischer oder asiatischer Produkte ist normalerweise gering, insbesondere bei Hautprodukten ist es wichtig, die Standards zu erfüllen.

Normalerweise finden Sie die gleiche Menge an Produkten an Orten, die anderswo viel billiger sind. Das Gegenteil ist auch der Fall: Beispielsweise ist eine Shampoo-Art mehr als eine andere Shampoo-Art, während die zweite Shampoo-Art teurer ist.

Halten Sie die Augen offen und nutzen Sie Portalseiten wie kaufberater.io oder Idealo.de, um Ihr Produkt zum besten Preis zu erhalten.

Der pH-Wert gibt den Säuregehalt oder die Alkalität der Lösung an. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die Zaubernuss zur Verschönerung des Gartens kaufen möchten. Idealerweise sollte der pH-Wert zwischen 6-7 liegen.

Studien zu Hamamelis

Passende Beiträge

173 Superfoods auf über 1000 Seiten!

Kostenloses Ebook sichern

173 Superfoods auf über 1000 Seiten!

Jetzt das kostenlose Ebook sichern